• Pünktlichkeit: bei unentschuldigtem zu spät kommen, machen alle 300 Liegestützen. Bei Verspätung von mehr als 30 Minuten ist Trainingsteilnahme an dem Tag nicht möglich.
  • Sauberkeit und gepflegtes Äusseres.
  • Respekt gegenüber Anderen. Respektloses, unsportliches Verhalten führt zur sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft.
  • Kein Schmuck während des Trainings.
  • Auf Körperhygiene ist zu achten.
  • Finger- und Fussnägel sind kurz zu halten.
  • Während des Trainings wird nicht gesprochen, bei Fragen wird der Trainer mit "OSU" angesprochen.
  • Schüler übernimmt die Verantwortung für das Verhalten von ihm eingeladenen Personen.